PIMCO-Chefvolkswirt Joachim Fels erläutert den aktuellen Konjunkturausblick für 2022 und die daraus resultierenden Anlagekonsequenzen angesichts zunehmender Volatilität und Ungewissheit.

Die wichtigsten Schlussfolgerungen aus dem Konjunkturausblick von PIMCO: Ein langfristiger Fokus und ein rigoroser Ansatz des Portfolioaufbaus können den Anlegern helfen, mit der Ungewissheit umzugehen. Die Details erläutert Joachim Fels im Video.

Downloads für Ihre Beratung:

Das Portfolio diversifizieren, regelmäßige Erträge generieren, einen stabilen Anker im Portfolio setzen oder nachhaltig anlegen – maßgeschneiderte Anlagelösungen für Ihre Kunden von einem der weltweit führenden Anlageverwalter.

Die Informationen auf dieser Webseite sollen kein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder eine Aufforderung zum Kauf von PIMCO-Fonds darstellen und ersetzen nicht eine anleger- und objektgerechte Beratung. Das Ziel ist es, allgemeine Informationen über PIMCO Fonds zur Verfügung zu stellen, die für den Vertrieb zugelassen wurden und die in Deutschland zur Anlage und zum Kauf verfügbar sind.

Weitere Anlagestrategien:

Alternativen erschließen – europäische Rechenzentren | PIMCO

Eine zunehmende Nachfrage nach lokalen Rechenzenten in Europa schafft attrakt…


PIMCO

PIMCO

Experten-Gastbeitrag

Konjunkturausblick „Marktturbulenzen beherrschen“ | PIMCO

Die wichtigsten Schlussfolgerungen aus dem aktuellen Konjunkturausblick „Mark…


PIMCO

PIMCO

Experten-Gastbeitrag

Anlageuniversum Schwellenländer: Chancen und Risiken | PIMCO

Die Bewertungen der Schwellenländer muten attraktiv an, doch gilt es angesich…


PIMCO

PIMCO

Experten-Gastbeitrag