Die geringe Korrelation Vietnams mit anderen globalen Märkten macht das Land zu einem idealen Kandidaten für Portfolio-Diversifizierung.

Geringe Korrelation Vietnams mit globalen Märkten

Die geringe Korrelation Vietnams mit anderen globalen Märkten zeigt sich deutlich in der folgenden Grafik. Der Lumen Vietnam Fund (LVF) weist im Vergleich zu Indizes wie dem MSCI Emerging Markets (MSCI EM), dem MSCI World, dem S&P 500 und dem EURO STOXX eine sehr niedrige Korrelation auf. Diese geringe Korrelation bietet Anlegern die Möglichkeit, ihr Portfolio besser zu diversifizieren, Risiken zu streuen und von attraktiven Renditen zu profitieren. 


Korrelationsprofil des Lumen Vietnam Fund (LVF) seit Auflegung 02.03.2024

Korrelationsprofil des Lumen Vietnam Fund (LVF) seit Auflegung 02.03.2024

Quelle: Bloomberg, Stand 31.03.2024

Gründe für geringe Korrelationen

Vietnam ist besonders im Vergleich zu dem MSCI EM, welcher stark von der Gewichtung Chinas (ca. 26%) beeinflusst wird, nicht von politischen Börsen getrieben. Das Land hat seit 1975 eine stabile Regierung, welche sich im „Handelskrieg“ zwischen China und den USA neutral positioniert. Des Weiteren herrscht in Vietnam ebenso ein stabiles sozio-politisches Umfeld, welches möglichen Spannungen innerhalb des Landes wie z.B. in Myanmar vorbeugt. Die geringe Korrelation mit dem EURO STOXX und S&P 500 ist auf die Wirtschaftsentwicklung Vietnams zurückzuführen. Die Wirtschaft des Landes wächst rasant und die Binnennachfrage wird immer stärker. 

Vietnam ist weder politisch volatil oder kontrovers wie viele Entwicklungsländer, noch hat es die Wirtschaftliche Sättigung Europas oder der USA erreicht. Diese einzigartige Kombination ermöglicht Portfolios mit guten Erträgen.

Hohe Anlageattraktivität

Vietnam verzeichnet seit Jahren ein starkes Wirtschaftswachstum. Das kontinuierliche Wachstum des BIP und die steigende Industrialisierung machen das Land zu einem attraktiven Ziel für Investitionen. Mit einem beeindruckenden Exportwachstum von 15% in Q1 2024 im Jahresvergleich zeigt Vietnam seine Stärke als Exportnation. Die steigende Nachfrage nach vietnamesischen Produkten auf dem globalen Markt ist ein weiterer Grund für die hohe Anlageattraktivität des Landes. Zudem liegt Vietnam strategisch günstig in Südostasien und bietet Zugang zu wichtigen Handelsrouten. Dies macht das Land zu einem idealen Standort für Unternehmen, die in der Region expandieren oder von günstigen Produktionsbedingungen profitieren möchten. Die vietnamesische Regierung investiert stark in die Infrastruktur, was die Wirtschaft weiter ankurbelt und neue Geschäftsmöglichkeiten schafft. Diese Investitionen machen das Land noch attraktiver für ausländische Direktinvestitionen, was sich durch hochkarätige Investoren wie Google, LG und Lego zeigt.

Fazit

Investitionen in Vietnam bieten erhebliche Diversifizierungsvorteile aufgrund der geringen Korrelation mit anderen globalen Märkten. Die einzigartige wirtschaftliche Entwicklung, politische Stabilität und wachsende lokale Konsumnachfrage tragen dazu bei, dass Vietnam ein attraktives Ziel für Anleger ist. Mit einem starken Wirtschaftswachstum, starkem Binnenkonusm, einem boomenden wieder erstarkten Exportsektor, einer strategischen Lage und umfangreichen Infrastrukturinvestitionen bleibt Vietnam ein herausragender Markt für zukunftsorientierte Investoren, welche hohe Renditen mit geringfügiger Korrelation zu Ihrem bestehenden Equity-Portfolio suchen.

Der Fonds

Der Lumen Vietnam Fund ist der erste UCTIS Vietnam-Länderfonds weltweit mit einer täglichen Liquidität und einem Fondsvolumen von mehr als 360 Mio. USD. Investoren können jeweils in drei verschiedenen Währungstranchen investieren – USD, CHF und EUR. CHF und EUR werden gegen den USD in einem Drei-Monats-Swap abgesichert. Die durchschnittliche Rendite über die letzten 12 Jahre betrug ca. 10% p.a.. Darüber hinaus sind seit 2013 die ESG-Kriterien zum Thema Nachhaltigkeit im Investmentprozess verankert. Der Lumen Vietnam Fund hat eine ART. 8 Klassifizierung gemäß den SFDR-Anforderungen der EU. Der Fonds bietet Investoren einen effizienten Zugang zu diesem vielversprechenden und spannenden Land, das durch die geopolitischen und wirtschaftlichen Umwälzungen am meisten profitiert.
 

Anlageprodukte:

Lumen Vietnam Fund (LU0907927338 / LI0500707893)

AQUIS Capital ist ein Schweizer Fondsanbieter spezialisiert auf asiatische Schwellenländer. Mit lokalem Analystenteam und einem Value Ansatz setzen wir den Fokus auf langfristige Trends in Vietnam.

Weitere Anlagestrategien:

Investitionschance Vietnam: Treiber im 2. Halbjahr | AQUIS

Wir analysieren die Treiber der vietnamesischen Wirtschaft für die 2. Jahresh…


AQUIS Capital

AQUIS Capital

Experten-Gastbeitrag

Dynamik der deutsch-vietnamesischen Beziehung | AQUIS

Von Textilien bis Technologie – die Handelsbeziehungen zwischen Deutschland u…


AQUIS Capital

AQUIS Capital

Experten-Gastbeitrag

Vietnam: Magnet für ausländische Direktinvestitionen | AQUIS

Vietnam: ein attraktives Ziel ausländischer Direktinvestitionen in Asien mit …


AQUIS Capital

AQUIS Capital

Experten-Gastbeitrag